Neubau Klinikum "Zopf"

Wir erhielten den Zuschlag des Klinikum Dortmunds über die Tief- und Rohbauarbeiten für den Neubau des zentralen OP- und Funktionszentrums, kurz ZOPF. Der Neubau des zentralen OP- und Funktionszentrums, war das bisher wohl größte Projekt der Klinikum Dortmund gGmbH. Der hochmoderne Neubau ist 150 m lang, 50 m breit und erstreckt sich über insgesamt 5 Stockwerke. 

Zu den wichtigsten Merkmalen der Klinik Dortmund-Mitte gehören:

Durch die kompakte Organisation im neuen Gebäude und durch die Verknüpfung von Funktionen im bestehenden Gebäude wurden äußerst funktionale Räume geschaffen.

Besucher betreten das neue Klinikum durch einen tageslichtdurchfluteten Flur, der über den bestehenden Haupteingang des Zentralgebäudes zugänglich ist.

Auftraggeber

Klinikum Dortmund gGmbH

Architekt

TMK Architekten Ingenieure GbR

Bauort

Alexander Str. 34, 44137 Dortmund

Bauzeit

2008 - 2010

Bruttogeschossfläche (BGF)

38.000 m²

Brutto-Rauminhalt (BRI)

134.000 m³

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.